Information

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut rhoncus risus mauris, et commodo lectus hendrerit ac. Nam consectetur velit et erat fermentum aliquet. In laoreet, sem sit amet faucibus pulvinar, purus tellus tincidunt ex, vel blandit nibh dui sit amet justo.

Recent Posts

Standard gallery post

Nachhaltig.

Erfolgreich.

Ludwigsburg.

Liebe Ludwigsburgerinnen und Ludwigsburger,

am 30. Juni 2019 stelle ich mich für meine dritte Amtszeit als Oberbürgermeister der Stadt Ludwigsburg zur Wahl. Diese Wahl ist eine wichtige Weichenstellung für die Entwicklung der Stadt in den kommenden acht Jahren. Die engagierte Mitarbeit vieler Bürgerinnen und Bürger bei Zukunftskonferenzen und Stadtteilveranstaltungen und ihr vorbildliches Engagement, haben meine Verbundenheit zu dieser einzigartigen Stadt ganz entscheidend geprägt.

Wahlkampftermine

In den nächsten Wochen möchte ich Sie gerne auf Facebook an meiner täglichen Arbeit und meinem Wahlkampf teilhaben lassen.

MEIN WAHLVERSPRECHEN
AN SIE VOR ACHT JAHREN:

„Gute Jahre für
Ludwigsburg!“

WIE WAREN DIE LETZTEN
ACHT JAHRE NUN IM RÜCKBLICK?

Viele sagen: sie waren herausragend für Ludwigsburg! Die erfolgreiche Revitalisierung des totgesagten Marstallcenters und die Aufwertung der Unteren Stadt, das Museum mit Kunst und Information (MIK) mit der aufgewerteten Eberhardstraße, davor schon die Realisierung der Wilhelmgalerie, der MHP-Arena mit dem neuen Westausgang am Bahnhof und die Akademie für Darstellende Kunst mit dem Akademiehof.

BILDUNG
UND BETREUUNG

Generalsanierung Goethe-Gymnasium, Neubau Feuerseemensa, Neubau Fachklassentrakt und Hallenbad Schulcampus Innenstadt, Sanierung Gemeinschaftsschule Innenstadt, Umnutzung Altes Stadtbad zur Mensa und Jugendtreff. Neubau und Sanierung August-Lämmle-Schule Ossweil, Mehrgenerationenhaus Grünbühl-Sonnenberg, Kinder-und Familienzentrum Poppenweiler, Kinder- und Familienzentrum Neckarweihingen, Kinder- und Familienzentrum Pflugfelden, Erweiterung Schlösslesfeldschule und Neubau Mensa, Kernzeitbetreuung , Neubau Mensa und Bewegungsraum Grundschule Gartenstraße. Sanierung und Umnutzung Alte Schule Poppenweiler, Erweiterung Friedensschule Weststadt, Generalsanierung Elly-Heuss-Knapp Realschule, Sanierung und Umnutzung Königin-Olga-Kaserne für Bildungscampus Weststadt,
Erweiterung Kindertagesstätte Reichertshalde und Bäderwiesen.

„Weil Kinder und Familien
dringend unsere
Unterstützung benötigen.“

„Wir haben nur
diese eine Erde.“

ENERGIE
UND KLIMA

Schrittweiser Ausstieg aus fossilen Energien, größtes Holzheizkraftwerk in Baden-Württemberg in der Südstadt, spart 12 Mio. l Heizöl/a, größte solarthermische Anlage in Deutschland im Bau in der Südstadt. Geothermienutzung am Sonnenberg, Ausbau Photovoltaik, Modellkommune für E-Mobilität, European Energy Award in Gold für Vorreiterrolle in Deutschland, Klimaziele für 2020 schon im Jahr 2016 erreicht. Projekt Zugwiesen, Uferwiesen Hoheneck und viele weitere ökologische Projekte.

GEMEINSAM
ERFOLGREICH

Wir haben gemeinsam viele Zukunftskonferenzen und Bürgerworkshops in den Stadtteilen durchgeführt und im Jahr 2014 den Deutschen Nachhaltigkeitspreis für nachhaltige Stadtentwicklung und Bürgerbeteiligung erhalten. Schaffung von Wohnungen für über 8.000 Menschen, darunter bezahlbarer Wohnraum durch die WBL. Abbau von Schulden auf weniger als 25 Mio. und Ansparung von Rücklagen in Höhe von mehr als 50 Mio. Euro als wichtiger Beitrag für die Generationengerechtigkeit.

„Diese enorme Entwicklung
war nur möglich durch hohe
Kompetenz, Erfahrung, Mut
und Tatkraft.“

„Wir sind noch
nicht am Ziel“!

GEMEINSAM DIE
ZUKUNFT GESTALTEN

Die Herausforderungen gehen weiter: Wir brauchen dringend weiteren Wohnraum, ab 2019 werden in den nächsten Jahren weit über 1.500 neue Wohnungen gebaut, viele über die WBL und mit privaten Unternehmen über entsprechende Vorgaben bei der Grundstücksvergabe mit vergünstigten Mieten. Die Umsetzung der in die Wege geleiteten Verbesserungen beim ÖPNV, beim Ausbau der Fahrradinfrastruktur, der Umstellung auf umweltfreundliche Antriebe von Fahrzeugen und der Nutzung der Chancen der Digitalisierung für die Menschen. Verhinderung von Fahrverboten durch intelligente Nutzung nachhaltiger Mobilität und neuer Technologien. Die Bewahrung des sozialen Zusammenhalts in Zeiten globaler und lokaler Veränderungen, auch durch die Digitalisierung. Die weitere erfolgreiche Integration geflüchteter Menschen mit Aufenthaltsrecht.

Über diese und über viele andere Themen möchte ich mich in den nächsten Tagen und Wochen mit Ihnen ganz besonders intensiv unterhalten. Anstelle von Zukunftsängsten setze ich auf die gemeinsame Gestaltung der Zukunft! Das wir dies können, haben die letzten Jahre eindrucksvoll bewiesen. Deshalb bin ich gerne bereit, meine Kompetenz und langjährige Erfahrung, meinen Mut und meine Tatkraft gemeinsam mit Ihnen einzubringen und die Weiterentwicklung dieser wunderbaren Stadt mit ihren engagierten Bürgerinnen und Bürgern voranzutreiben.

Ich würde mich freuen, wenn wir gemeinsam den erfolgreichen Weg fortsetzen würden. Dafür bitte ich Sie um Ihre Unterstützung und Ihr Vertrauen.

Herzlichen Dank und viele Grüße
Ihr Werner Spec

„Ihre Meinung ist gefragt!“

Schreiben Sie mir, was Sie für besonders wichtig halten in den kommenden Jahren. Was gefällt Ihnen besonders an und in Ludwigsburg, was missfällt Ihnen? Worauf müssen wir Ihrer Meinung nach besonders achten? Wo gibt es noch Probleme zu lösen, wo bieten sich aus Ihrer Sicht neue Chancen für diese Stadt? Schreiben Sie mir eine E-Mail mit Ihrem Anliegen – Sie erhalten auf jeden Fall eine Antwort. Bitte haben Sie Verständnis, dass Ihre Nachricht in Spitzenzeiten nicht umgehend bearbeitet werden kann.

Copyright 2019, Werner Spec | Impressum | Datenschutz